Deutsch
Français
English
Nederlands

Bildquelle: MT2015PG

Gefördert und unterstützt durch:

Termin vormerken!

Das 40. Int. Montan-Turnier
vom 18. bis 21. Mai 2018

Schirmherrin des 40. „Internationalen Montan-Turniers - Stahl trifft Feuer“

Liebe Freundinnen und Freunde des Fechtsports,

das Internationale Montan-Turnier in Duisburg-Rheinhausen ist eine Erfolgsgeschichte. Zum 40. Mal treffen sich junge Fechterinnen und Fechter aus dem In- und Ausland zu diesem Fechtevent der besonderen Art. Die hervorragenden Rahmenbedingungen für die Athletinnen und Athleten sowie die Idee der Verknüpfung von Sport und Kultur versprechen auch in diesem Jahr eine großartige Atmosphäre.

Der Fechtsport hat in Nordrhein-Westfalen eine erfolgreiche Tradition. Zahlreiche Spitzenathletinnen und -athleten aus Nordrhein-Westfalen haben bereits bei Welt- und Europameisterschaften und bei Olympischen Spielen Medaillen errungen. Mit diesem Veranstaltungsformat ist es der Eintracht Duisburg 1848 e.V. gelungen, den Fechtsport auch in Duisburg zu etablieren und für bundesweite Anerkennung zu sorgen.

Mein Dank geht an die verantwortlichen Organisatorinnen und Organisatoren sowie die zahlreichen Helferinnen und Helfer, die mit ihrer tatkräftigen Unterstützung und ihrem persönlichen Einsatz maßgeblich zum Gelingen der Veranstaltung beitragen.

Dem Turnier wünsche ich einen guten Verlauf, den Sportlerinnen und Sportlern ein erfolgreiches Abschneiden, den Kampfrichterinnen und Kampfrichtern das richtige Entscheidungsmaß und dem Publikum spannende Gefechte!

Andrea Milz

Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt

des Landes Nordrhein-Westfalen

Andrea Milz
Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt
des Landes Nordrhein-Westfalen

Bildnachweis: Staatskanzlei